2K300 zweikomponentiger temperaturbeständiger Schutzlack Thumbnail

2K300

zweikomponentiger temperaturbeständiger Schutzlack

2K300 ist ein hochelastischer, lösungsmittelfreier zweikomponentiger Schutzlack aus Polyurethan.

Produkt-Code

2K300KIT - Probenahme-Kit
2K3005L - Bulkware

Produktbeschreibung

2K300 ist ein hochelastischer, lösungsmittelfreier zweikomponentiger Schutzlack aus Polyurethan. Er wurde sorgfältig zusammengestellt, um den Schutzgrad und die Eigenschaften eines Harzes mit der einfachen Verarbeitung eines Schutzlacks zu kombinieren. Er kann dicker aufgetragen werden, als ein durchschnittlicher Lack und ermöglicht auch an engeren Stellen ein exzellentes Abdecken, während seine extreme Flexibilität auch empfindliche Komponenten schützt.

Er weist im Vergleich mit dem 2K500 eine verbesserte thermische Leistungsfähigkeit auf, nämlich einen Betriebstemperaturbereich von -40 bis +130 °C, während er darüber hinaus eine hohe chemische Beständigkeit aufweist.

2K300 ist ein hydrophober Lack mit exzellentem Wasser- und Feuchtigkeitsschutz – auch gegen Salzsprühnebel – wodurch er für den Einsatz in der Automobilelektronik die beste Wahl ist.

2K300 ist in großen Gebinden erhältlich. Für einen Prototyp- und Validierungsprozess haben wir jedoch zusätzlich ein Musterkit entwickelt, so dass keine spezielle Maschinenausrüstung erforderlich ist. Die 2K-Lackreihe kann mit selektiven Lackieranlagen von PVA (mit dem speziell Applikator VPX-2KS) und von Nordson Asymtek (mit dem neuesten Applikator der AM-Reihe) aufgetragen werden.

*Für das Zweikomponentensystem ist 2K300 als Komponente A und 2KPB als Komponente B erforderlich. Die empfohlenen Mischungsverhältnisse sind dem technischen Datenblatt des Produkts zu entnehmen.

Haupteigenschaften

  • zweikomponentiger Schutzlack
  • besonderes Musterkit Prototyp- und Validierungsprozess erhältlich.
  • erweiterter Betriebstemperaturbereich
  • hochflexibler Lack, geringe mechanische Spannung auf den Komponenten
  • hydrophob; bietet hervorragende Beständigkeit gegen Eintauchen in Wasser, bei Salzsprühnebel und Kondensation
  • gute Beständigkeit gegen Lösungsmittel
  • exzellente Abdeckung, auch bei schwierigen Geometrien
  • erfüllt die Anforderungen von IPC-CC-830C, MIL-I-46058C, IEC 61086
  • erfüllt die Anforderungen des BMW Group Standards GS95011-5
  • REACH konform und RoHS konform