2K350 zweikomponentiger temperaturbeständiger flammwidriger Schutzlack Thumbnail

2K350

zweikomponentiger temperaturbeständiger flammwidriger Schutzlack

2K350 ist ein flammhemmender, lösungsmittelfreier Zweikomponenten-Schutzlack aus Polyurethan.

Produkt-Code

2K3505L - 5L Komponente A

Produktbeschreibung

2K350 ist ein flammhemmender, lösungsmittelfreier Zweikomponenten-Schutzlack aus Polyurethan. Er wurde mit aller Sorgfalt entwickelt, um den Schutzgrad und die Eigenschaften einer Vergussmasse mit der einfachen Verarbeitbarkeit eines Schutzlackens zu kombinieren. 2K350 ist für die Verarbeitung mit Hilfe spezieller selektiver Lackieranlagen von PVA (mit dem Applikator VPX-2KS) und von Nordson Asymtek (mit dem neuesten Applikator aus der AM-Reihe) entwickelt worden. 2K350 wird dicker als ein normaler Lack aufgetragen (100-300 µm) und bietet so eine hervorragende Abdeckung für Komponentenanschlüsse und -körper, während seine Flexibilität eine Rissbildung bei Thermoschocktests verhindert.

2K350 bietet im Vergleich zum Allzweck-2K500 mit einem Betriebstemperaturbereich von -65 bis +130 °C verbesserte thermische Beständigkeit, bleibt dabei dennoch chemisch resistent und erfüllt die Anforderungen an flammhemmende Produkte nach UL94 V-0.

Wie die anderen Schutzlacke der 2K-Reihe ist auch 2K350 ein hydrophober Lack mit exzellentem Wasser- und Feuchtigkeitsschutz, auch gegen Salzsprühnebel, wodurch er für den Einsatz in der Automobilelektronik und anderen anspruchsvollen Anwendungen im Außenbereich die beste Wahl ist.

*Für das Zweikomponentensystem ist 2K350 als Komponente A und 2KPB als Komponente B erforderlich. Die empfohlenen Mischungsverhältnisse sind dem technischen Datenblatt des Produkts zu entnehmen.

Haupteigenschaften

  • zweikomponentiger Schutzlack
  • flammwidrig nach UL94V-0
  • erweiterter Betriebstemperaturbereich
  • hochflexibler Lack, geringe mechanische Spannungseinwirkung auf Komponenten
  • hydrophob; bietet hervorragende Beständigkeit gegen Eintauchen in Wasser, Salzsprühnebel und Kondensation
  • gute Beständigkeit gegen Lösungsmittel
  • exzellente Abdeckung, auch bei schwierigen Geometrien
  • blaue, undurchsichtige Oberfläche zur einfacheren Inspektion der Lackapplikation
  • erfüllt die Anforderungen von IPC-CC-830C, MIL-I-46058C, IEC 61086
  • erfüllt die Anforderungen des BMW Group Standards GS95011-5
  • REACH konform und RoHS konform